Im Fokus: Mark Steinmetz

Zeitlos erscheinen die Schwarz-Weiß-Fotografien des US-Amerikaners Mark Steinmetz. Mit seiner Kamera fängt er etwa das Leben in amerikanischen Kleinstädten, die Atmosphäre von Sommercamps, aber auch Straßenszenen in Paris ein.

Von 2012 bis 2019 fotografierte Mark Steinmetz in den Straßen Berlins. Diese Arbeiten finden sich nun in dem Buch „Berlin Pictures“ zusammen, das die harten und weichen Seiten der Metropole in poetischen, subtilen und ruhigen Bildern zeigt.
Vol. Two
250,00 €  
Vol. Three
250,00 €  
(Book + signed Print)
498,00 €  
Special Edition I
450,00 €  
Special Edition II
450,00 €