August Sander – Linzer Jahre
224 Seiten, 21 x 28 cm , 1140 g.
August Sander – Linzer Jahre
1901-1909. Photographien (Softcover)
Statt 29,00 € 14,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Die beruflichen Anfänge eines der wichtigsten Fotografen des 20. Jahrhunderts waren bisher kaum erforscht. August Sander (1876-1964), der mit seinem epochalen Porträtwerk „Menschen des 20. Jahrhunderts“ ästhetisch und konzeptuell Maßstäbe setzte, die bis heute gültig sind, begann seine Laufbahn als selbständiger Fotograf im österreichischen Linz. Dort eröffnete er 1901 ein Atelier für Porträt- und Landschaftsaufnahmen, knüpfte gesellschaftliche Kontakte, die seinem Geschäft zugute und den eigenen künstlerischen und musikalischen Neigungen entgegenkamen und beteiligte sich – auch mit Gemälden – an Ausstellungen und Wettbewerben.

In Sanders Linzer Zeit fallen die auf breiter Front geführten Diskussionen um eine Erneuerung des Mediums. Der „Piktoralismus“ der Jahrhundertwende und die kommerzielle Studiofotografie gerieten mehr und mehr ins Kreuzfeuer der Kritik. Vor allem beim Porträt wurde der Ruf nach mehr Lebensnähe und Authentizität laut. August Sander fand sich hier in seiner eigenen Suche nach neuen gestalterischen Mitteln bestätigt – und anerkannt. Als die Familie 1909 nach Köln übersiedelte, waren die Grundlagen für die weitere Entwicklung seines fotografischen Werks gelegt.

Rund 330 Originale haben sich aus Sanders Linzer Jahren erhalten. Ergänzt durch weiteres Bildmaterial, das nur in Reproduktionen oder über Beschreibungen in Katalogen und Fachblättern greifbar ist, ergab sich ein „Linzer Bestand“, den die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln in Kooperation mit der Landesgalerie Linz einer eingehenden wissenschaftlichen Recherche unterzogen hat. Ergebnis dieser mehrjährigen Forschungsarbeit ist die vorliegende Publikation, die eine Ausstellung in Linz und Köln begleitet.
VerlagSchirmer/Mosel
Jahr
EinbandartBroschur
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-8296-0217-4
Beiträge vonGabriele Conrath-Scholl, Martin Hochleitner, Susanne Lange
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtPhotographische Sammlung/ SK Stiftung Kultur, Köln
Artikel IDart-10615

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

(English edition)
45,00 €  
Photographien 1929-1946
49,80 €  
22,00 € 14,95 €  
Photographs 1932-1946
78,00 € 29,95 €  
Aperture Masters of Photography Series
17,50 € 10,00 €  
Perspektivwechsel auf den Fotostrecken der Moderne
68,00 €