William Eggleston & Wilmar Koenig – Double Exposure
96 Seiten, 23,3 x 22,5 cm , 650 g.
William Eggleston & Wilmar Koenig – Double Exposure
290,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Seit über zwei Jahrzehnten sind William Eggleston und Wilmar Koenig befreundet. 1983 besuchte der amerikanische Fotograf zum ersten Mal Berlin und ein Jahr später verbrachte der Berliner Fotograf einige Wochen in Memphis, Tennessee. In den folgenden zwanzig Jahren besuchten die beiden Künstler einander regelmäßig und unternahmen gemeinsam zahlreiche Exkursionen, auf denen sie, wie gewohnt, zu fotografieren pflegten.

Von den beiden Künstlerfreunden ist William Eggleston der Ältere und international Bekanntere. Der 1939 in Memphis geborene Eggleston gilt, neben Stephen Shore, als Pionier der künstlerischen Farbfotografie. Was den fünfzehn Jahre jüngeren Wilmar Koenig mit William Eggleston verbindet, ist einerseits die konsequente Verwendung der Farbfotografie und andererseits die in der dokumentarischen Tradition stehende Arbeitsweise.

Die Ausstellung und die sie begleitende Publikation konzentrieren sich auf jene frühen und allerneuesten Arbeiten Koenigs, die dem Geist seines Freundes näher stehen. Es sind keine arrangierten, statisch komponierten Aufnahmen, sondern Bilder, die sich dem Blick des "Flaneurs" bieten.

Der Titel "Double Exposure", der englische Fachausdruck für Doppelbelichtung verweist einerseits auf die Doppelbedeutung des Wortes "exposure" im Englischen, das sowohl für "Belichtung" als auch für "Exponieren", "dem Blick ausgesetzt sein" steht, was hier im doppelten Sinne mit den Arbeiten der beiden Künstler geschieht. Auf der anderen Seite, wie in der Doppelbelichtung eine Begegnung verschiedener Motive auf einer Ebene der Wahrnehmung stattfindet, verschmelzen die unterschiedlich gesehenen Wirklichkeiten Egglestons und Koenigs zu einem künstlich-künstlerischen Gebilde. Das Faszinierende an der "double exposure" ist das nichtvorhersehbare Resultat der Zusammenfügung zweier Blickwinkel. Der Katalog bildet nahezu alle Exponate der Ausstellung farbig ab.
VerlagEdition Braus
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheEnglisch, Deutsch
 Mehr
ISBN978-3-89904-129-3
Abbildungenmit zahlr. farb. Abb
Beiträge vonAlexander Tolnay & Matthias Harder
Museum / OrtNeuer Berliner Kunstverein
Artikel IDart-13768

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

40th Anniversary Edition
25,00 €  
98,00 € 58,00 €  
34,00 € 19,95 €  
American Landscapes
48,00 € 12,95 €  
48,00 € 9,95 €