The Hobbyist
102 Seiten, 21 x 28 cm , 312 g.
The Hobbyist
18,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Was passiert, wenn Künstlerinnen und Künstler Hobbys zum Gegenstand ihrer eigenen Arbeit machen, um etablierte Praktiken und Hierarchien herauszufordern? Wie stellen Hobbyisten ihre Leidenschaft über die Fotografie dar, auch in Zeiten digitaler Kommunikation? The Hobbyist ist die erste große Ausstellung, die das Verhältnis von Fotografie und Hobbykultur in den Blick nimmt und sich dabei sowohl dem Fotografieren von Hobbys wie auch der Fotografie als Hobby widmet.

Von den Hippie-Kulturen und Avantgarde-Strömungen der 1960er-Jahre über die Do-it-yourself-Bewegung der 1980er-Jahre bis hin zur heutigen „Maker“-Bewegung erkundet The Hobbyist das Verhältnis der Fotografie zu oft skurrilen Leidenschaften. Die Publikation in Magazinformat versammelt Künstlerinterviews, anekdotische Kurztexte und vertiefende Essays.

The Hobbyist erscheint anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Fotomuseum Winterthur (9. September 2017 bis 28. Januar 2018).
HerausgeberThomas Seelig et al.
VerlagSpector Books
Jahr
EinbandartBroschur
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-95905-188-0
Beiträge vonThilo König, Evgeny Morozov, NEOZOON et al.
Artikel IDart-27650

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Photography from The Walther Collection
85,00 € 58,00 €  
Documenting America
55,00 € 7,95 €  
Contemporary African Photography and Video Art from The Walther Collection
58,00 €  
2001-2016
30,00 €  
59,95 € 29,95 €  
78,00 € 48,00 €  
24,00 € 7,95 €  
Rebuilding Musa Dagh in Lebanon
40,00 € 9,95 €  
24,95 € 14,80 €  
Photography from the Black Atlantic
50,00 € 32,00 €