Julian Faulhaber – Catalogue
76 Seiten, 26 x 35 cm , 416 g.
Julian Faulhaber – Catalogue
29,90 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Seit den späten 90er Jahren hat sich Kapstadt zu dem Ort für kommerzielle Foto- und Filmproduktionen entwickelt. Straßen und Strände, Hügel und Häuser bilden eine Projektionsfläche für idealisierte Landschaften. Ein Stück Strand kann morgens Kalifornien sein und am Abend die Côte d’Azur imitieren. Um Marc Augés Ausdruck zu benutzen, könnte es sich hier um einen „Nicht-Ort“ handeln. Eine Erfindung. Eine Fiktion. Einen grundsätzlich bedeutungslosen Teil der Welt. Die Bilder von Catalogue entziehen sich diesem Urteil.

Während seiner mehrjährigen Arbeit vor Ort hat Julian Faulhaber das Material für Catalogue zusammengetragen. Das Buch vereint formal und inhaltlich unterschiedliche Erzählstränge zu einer dichten Beschreibung. Es ist, wie in eine beunruhigende Erzählung hineingezogen zu werden; der Rhythmus
von schwarz-weißen und farbigen Bildern, von Architektur, Porträts und Set-Landschaften wird dabei durch Seiten mit Kunden-Briefings und Casting Sheets unterbrochen.

Ähnlich einer Anzeige verspricht Catalogue etwas: eine Lösung für Probleme, einen Weg, die menschlichen Bedürfnisse zu befriedigen. Im Gegensatz zu einer Anzeige wird dieses Versprechen jedoch nie wirklich offenbar. Es ist nie greifbar, immer eine Seite entfernt oder aber gerade nicht auf dem Bild.
HerausgeberAndreas Gehrke
VerlagDrittel Books
Jahr
EinbandartBroschur
SpracheEnglisch, Deutsch
 Mehr
ISBN978-3-9815735-4-1
Beiträge vonSeyyal Carnetto
Artikel IDart-27841

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Photographs 1952-2008
150,00 €  
34,00 € 20,00 €  
35,00 € 10,00 €  
Die unbekannte Sammlung
38,00 € 10,00 €  
1969–1974
9,50 €  
Photographien 1958-1997
5,00 €  
N° 283
60,00 €