Michael Sherwin – Vanishing Points
172 Seiten, 30 x 24 cm , 1315 g.
Michael Sherwin – Vanishing Points
45,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Vanishing Points ist ein Langzeitprojekt über Schauplätze, die für die amerikanischen Ureinwohner von Bedeutung sind: heilige Berge, Erdhügel, dokumentierte Ausgrabungsstätten, ehemalige Schlachtfelder. Das Buch kombiniert wunderschöne großformatige Landschaftsfotografien mit kleineren Stillleben von Objekten, die an diesen Orten gesammelt wurden. Die Bilder sind Fluchtpunkte im buchstäblichen und übertragenen Sinne. Sie reflektieren darüber, welche archäologischen Spuren unsere Zivilisation hinterlassen wird und was diese über uns verraten.
Der Multimedia-Künstler Michael Sherwin lebt in den Appalachen im Norden von West Virginia. Er hat zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen erhalten. Gegenwärtig ist er als Hochschuldozent an der School of Art and Design der West Virginia University tätig.
VerlagKehrer
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheEnglisch
 Mehr
ISBN978-3-96900-010-6
Beiträge vonJosh Garrett-Davis, Kirsten Rian
Artikel IDart-45906

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

45,00 € 20,00 €  
55,00 € 25,00 €  
75,00 € 25,00 €  
»pre-order now with signed print!« Pub. date. Oct. 1st
495,00 €  
78,00 € 25,00 €