Marie Tomanova – New York, New York
176 Seiten, 27 x 25 cm , 1182 g.
Marie Tomanova – New York, New York
38,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Ihr erstes Buch Young America, für das der angesagte Fotograf Ryan McGinley das Vorwort schrieb, war kurz nach Erscheinen ausverkauft. Die Fashion- und Lifestyle-Magazine überschlugen sich vor Begeisterung. Nun legt Tomanova zusammen mit dem Kunsthistoriker Thomas Beachdel ihren zweiten Band über die Generation der Nuller-Jahre in New York mit einem Vorwort der ikonischen Kim Gordon vor. Durch die spielerische Verflechtung von Porträt und Landschaft rekontextualisiert die Fotografin die Bedeutung der Stadt und ihrer Jugend. Tomanova zeigt uns ein kraftvolles und vitales Panorama an Identitäten und Orten sowie eine eindrucksvolle Zukunft frei von binären Geschlechtermodellen und überholten Definitionen von Schönheit.

MARIE TOMANOVA wuchs in Mikulov, Tschechien auf. Nach einem Studium der Malerei ging sie nach New York und wandte sich der Fotografie zu. In ihren Arbeiten beschäftigt sie sich mit den Themen Identität, Gender und Erinnerung.
HerausgeberThomas Beachdel, Nadine Barth
VerlagHatje Cantz
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheEnglisch
 Mehr
ISBN978-3-7757-5086-8
Autor(en)Thomas Beachdel
Beiträge vonKim Gordon
Artikel IDart-45917

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Faces of the Human Rights Revolution
40,00 € 10,00 €  
Christian Patterson, Alessandra Sanguinetti, Raymond Meeks, Wolfgang Tillmans
150,00 €  
40,00 €