Philip Arneill – Tokyo Jazz Joints
168 Seiten, 20 x 24 cm , 857 g.
Philip Arneill – Tokyo Jazz Joints
45,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Japanische Jazz-Kneipen und -Cafés sind insulare Welten, in denen die Zeit stillsteht, fernab von Hektik und Chaos moderner Stadtlandschaften. Tokyo Jazz Joints ist eine visuelle Chronik dieser einzigartigen Kultur und hält die vergängliche Schönheit ihrer Schauplätze fest. Begonnen 2015, um Tokios Myriaden sogenannter »Jazu Kissa« zu dokumentieren, hat sich das Projekt inzwischen auf ganz Japan ausgeweitet. Doch allmählich verschwinden diese speziellen Orte zum Anhören von Jazzplatten aufgrund neuer Trends, der Gentrifizierung und des Alters ihrer Kunden. Das vorliegende Buch bewahrt diese lebendigen Museen. Das dokumentarische Fotoprojekt Tokyo Jazz Joints entstand in Zusammenarbeit des nordirischen Fotografen Philip Arneill mit dem amerikanischen Radiomacher James Catchpole, die beide lange Zeit in Japan gelebt haben.
VerlagKehrer
Jahr
EinbandartLeinen im Schuber
SpracheEnglisch
 Mehr
ISBN978-3-96900-120-2
Autor(en)James Catchpole
Beiträge vonPhilip Arneill
Artikel IDart-60089

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

35,00 € 10,00 €  
40th Anniversary Edition
25,00 €