Karl Lagerfeld – Karlikaturen
160 Seiten, 21 x 29,7 cm , 986 g.
Karl Lagerfeld – Karlikaturen
34,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Über ein halbes Jahrhundert war Karl Lagerfeld sehr erfolgreich als Designer tätig. Als künstlerischer Direktor von Chanel (ab 1984), Fendi (ab 1965) und den Linien unter eigenem Namen wurde er zu einem der wichtigsten Akteure der internationalen Modewelt. Außer Mode hat er auch Schmuck, Geschirr, Möbel, Musikinstrumente, Bücher, Spielzeug, Opern- und Theaterkostüme, Bühnenbilder und Häuser gestaltet. Nicht zuletzt war Karl Lagerfeld, der auch als Zeichner und Fotograf bekannt war, ein begnadeter Karikaturist. Die politische Satire, die ihn schon als Jugendlichen interessierte und der er sich immer wieder widmete, hat er im monatlich erscheinenden Frankfurter Allgemeinen Magazin (und immer wieder auch in der Zeitung selbst) zu einer festen Einrichtung gemacht. Unter dem Titel »Karlikatur« zeichnete und überzeichnete der Modeschöpfer dort seit 2013 das politische Weltgeschehen. Besonders gern nahm er sich die Mächtigen vor – wie die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, den amerikanischen Präsidenten Donald Trump oder den französischen Präsidenten Emmanuel Macron.
HerausgeberAlfons Kaiser
VerlagSteidl
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-95829-529-2
Artikel IDart-28412

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

39,80 € 10,00 €  
22,00 € 10,00 €  
Werke 1990-2010
49,80 € 20,00 €  
29,90 € 7,95 €  
38,00 € 20,00 €  
Die unbekannte Sammlung
38,00 € 10,00 €  
29,80 € 10,00 €  
138,00 € 50,00 €  
Gratis Kritik 1-4
15,00 €  
Mit Zeichnungen von Gustav Klimt
30,00 € 10,00 €