Heinz Mack & Goethe
480 Seiten, 26 x 32 cm , 3295 g.
Heinz Mack & Goethe
Taten des Lichts
Statt 68,00 € 19,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Noch nie dagewesene Gegenüberstellung: Was verbindet Goethes Farbenlehre mit der Lichtkunst des ZERO-Künstlers Heinz Mack?

»Die Farben sind Taten des Lichts« – dieses Zitat aus Johann Wolfgang von Goethes Farbenlehre bildet den Titel der großen Sonderausstellung im Goethe-Museum Düsseldorf und ihres begleitenden Katalogs. Die Schau stellt der Gedankenwelt Goethes (1749–1832) das Werk des Lichtkünstlers und ZERO-Mitbegründers Heinz Mack (*1931, Lollar) gegenüber. Doch was verbindet den Klassiker mit dem Avantgardisten?

Es zeigen sich überraschende Parallelen, die sich in der Universalität der Interessen und Zukunftsorientierung beider Künstler manifestieren: Macks Begeisterung für die Strukturen organischen und anorganischen Lebens begegnet Goethes Überlegungen zur Morphologie, zur Lehre von der Gestalt und Umbildung organischer Körper. Und vom Orient inspirierte Bilder finden Bestätigung in Goethes Einsicht: »Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen.« Noch nie gezeigte Werke Macks treffen auf rare Goethe-Exponate aus dem Düsseldorfer Museum sowie auf Leihgaben aus Weimar, Dresden und Wien.
HerausgeberBarbara Steingießer
VerlagHatje Cantz
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch, Englisch
 Mehr
ISBN978-3-7757-4407-2
Beiträge vonEckhard Bendin, Gernot Böhme, Hartmut Böhme et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtGoethe-Museum Düsseldorf
Artikel IDart-49650

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Texte von Richard Paul Lohse
44,00 € 10,00 €  
Texte zum Werk
19,80 € 2,95 €  
(Deutsche Ausgabe)
39,80 €  
Divison - Miroir - Répétition
29,90 € 19,80 €  
Kunst, Künstler und Kunstvermittler. Redetexte aus über zwei Jahrzehnten
30,80 €  
1950 — 1976
64,00 € 44,00 €  
Models and Methods in Twentieth-Century Art
54,00 € 24,95 €