Henry Moore – Vision. Creation. Obsession.
192 Seiten, 30,5 x 24,5 cm , 1331 g.
Henry Moore – Vision. Creation. Obsession.
(Deutsche Ausgabe)
49,90 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Wie kein anderer Künstler suchte Henry Moore (1898–1986) die Herausforderung im Monumentalen und machte den Außenraum zum Spielfeld seines Schaffens. Im attraktiven Querformat rückt der Band Moores Großskulpturen in den Fokus und veranschaulicht die Inspirationsquellen des britischen Künstlers von der Renaissance bis zur Moderne.

Im Zentrum von Moores Schaffen stehen die Umwandlung von Naturformen ins Große und die Einbindung der Figur in die Landschaft. Eindrucksvolle Installationsaufnahmen zeigen seine Skulpturen im Dialog mit Richard Meiers Museumsarchitektur und interpretieren so Moores Grundthema der Wechselwirkung zwischen Skulptur, Architektur und Natur neu. Neben der Natur war das Menschenbild der Renaissancekunst eine essenzielle Inspirationsquelle für den Künstler. Wichtige Impulse gingen auch von seinen direkten Vorläufern aus, allen voran Aristide Maillol und Auguste Rodin, sowie von seinem Weggefährten Hans Arp, mit dem ihn das Schöpfen aus der Natur verband.
HerausgeberOliver Kornhoff
VerlagHirmer
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-7774-2789-8
Beiträge vonSebastiano Barassi, Susanne Blöcker, Sarah-Lena Schuster et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtArp Museum Bahnhof Rolandseck
Artikel IDart-58654

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

(English edition)
30,00 € 10,00 €  
39,90 € 9,95 €  
Die Entscheidung des Auges
39,00 €  
Zwemmer's and Art in the Twentieth Century
45,00 € 12,95 €  
64,00 € 32,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
48,00 € 9,95 €  
Denken ist Plastik. Alles ist Skulptur
48,00 € 19,95 €  
95,00 € 49,95 €  
35,00 € 19,95 €