Kirchner: "Jetzt soll ich wieder am Theater malen"
136 Seiten, 21,5 x 27,5 cm , 856 g.
Kirchner: "Jetzt soll ich wieder am Theater malen"
Ernst Ludwig Kirchner und das alpine Theaterschaffen
Statt 32,00 € 14,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Im Januar 1917 kam Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) erstmals nach Davos. Der Kurort und die alpine Landschaft in Graubünden wurden zu seiner künstlerischen Heimat. Kirchner wirkte in den Jahren 1920 bis 1937 an verschiedenen Theaterproduktionen als Bühnenbildner und Kulissenmaler mit.

Fünf Bühnenbilder gestaltete er für das Laientheater des gemischten Chors in Davos-Frauenkirch. Die Vorstellungen fanden im Gasthof Zum Sand statt, in dessen Scheune getanzt und Theater gespielt wurde. Die Theaterkulissen bilden im Werk Kirchners eine eigenständige und einzigartige Gruppe, die im vorliegenden Katalog eindrucksvoll abgebildet wird. Auch werden die Verbindungen mit seinem druckgrafischen und zeichnerischen Werk dokumentiert – eine bisher wenig beleuchtete Seite des herausragenden Künstlers.
HerausgeberThorsten Sadowsky
VerlagWienand
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-86832-405-1
Beiträge vonThorsten Sadowsky, Hans-Peter Keller, Julia-Sophie Syperreck
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtKirchner Museum Davos
Artikel IDart-61519

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Alexej von Jawlensky & Marianne von Werefkin
45,00 € 15,00 €  
(English edition)
49,90 € 39,95 €  
1918-1935
48,00 € 19,95 €  
Heckel, Jawlensky, Kirchner, Klee, Marc, Schmidt-Rottluff u.a. in Seebüll
40,00 € 15,00 €  
1897-1929
39,90 € 19,95 €  
(Deutsche Ausgabe)
39,90 €  
A Life in Art
38,00 € 19,80 €