Robert Voit – New Trees
152 Seiten, 25,5 x 31,1 cm , 1404 g.
Robert Voit – New Trees
Statt 58,00 € 39,80 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Robert Voit hat eine ganz neue Pflanzenart entdeckt: Funkbäume - als Bäume getarnte Mobilfunkmasten aus Stahl, Glasfaser und Plastik. In der ganzen Welt ist sie inzwischen heimisch geworden. Es gibt sie als Pinien, Palmen, Zypressen, Kakteen und Laubbäume. Sie stehen in der Wüste oder in Jungwäldern, auf Wiesen und Parkplätzen, an Autobahnen und in Wohnsiedlungen. Sie suchen die Nähe von technischen Anlagen, viele sind eingezäunt.

In den USA, in Südafrika, Korea und in ganz Europa hat Voit die Antennen-Bäume fotografiert und zu einem Arboretum zusammengestellt, zu einem ganz besonderen botanischen Garten voll seltsamer Gehölze. Der Betrachter von Robert Voits Bilder wird künftig mit anderen Augen auf die Welt schauen: Was ist noch echt an ihr und was nur ein Trugbild?

Robert Voit, geboren 1969 in Erlangen, studierte bei Gerd Winner an der Akademie der Bildenden Künste in München und bei Thomas Ruff an der Kunstakademie Düsseldorf. Seine Bilder wurden u.a. im Fotomuseum München, in der Kunsthalle Nürnberg, in den Deichtorhallen Hamburg und im Haus der Kunst München gezeigt. Robert Voit lebt in München.
VerlagSteidl
Jahr
EinbandartLeinen
SpracheEnglisch, Deutsch
 Mehr
ISBN978-3-86521-825-4
Abbildungenmit zahlr. farb. Abb
Beiträge vonChristoph Schaden
Artikel IDart-13769

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

(English edition)
45,00 € 20,00 €  
Little Rann of Kutch, Gujarat, India
58,00 € 20,00 €  
39,80 € 14,95 €  
Bilder aus dem Archiv 2004 - 2008
49,80 € 19,95 €  
49,80 € 9,95 €  
Dirt Meridian & Detroit Disassemled
85,00 € 29,95 €  
29,90 € 5,00 €  
with Jennifer Baichwal and Nicholas de Pencier
95,00 €  
98,00 € 38,00 €  
35,00 € 7,95 €  
2008 – 09
118,00 € 68,00 €  
Pripiat et la zone d'exclusion de Tchernobyl
65,00 € 20,00 €