Bernard Schultze | Vorzugsausgabe
424 Seiten, 30,3 x 35,3 cm , 4737 g.
Bernard Schultze | Vorzugsausgabe
Buch + 3 Farblithographien
175,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Mit diesem Werk wird die erste große Monographie über Bernard Schultze vorgelegt. Schultzes Œuvre ist in zahlreichen Ausstellungen bedeutender Kunstmuseen hierzulande und im Ausland vorgestellt und in vielen Katalogpublikationen dokumentiert worden. Es fehlte jedoch bisher die umfassende Gesamtschau.

Die beiden durch ihre Publikationen zur zeitgenössischen Kunst vielfach hervorgetretenen Autoren geben - getrennt nach Malerei und Graphik - eine sachkundige, den kunstgeschichtlichen Kontext mitreflektierende Interpretation des bisherigen Schaffens von Schultze, das auf 315 Farbtafeln hier so ausführlich wie nie zuvor präsentiert wird. Dabei kommt vielfach der Künstler selbst zu Wort, der seine Gedichte und poetischen Texte mit Recht als zum Werk gehörig betrachtet.

Bernard Schultzes Rang in der europäischen Kunstszene ist längst unstrittig. 1915 in Schneidemühl (Westpreußen) geboren, gehörte er nach dem Krieg zu der Generation der Dreißigjährigen, die dem Neubeginn der deutschen Kunst die entscheidenden Impulse gaben. Künstlern wie Schultze ist es zu verdanken, daß die bundesrepublikanische Kunst eingebettet blieb in die gesamteuropäische Entwicklung der ersten Nachkriegsjahrzehnte.
VerlagHirmer
Jahr
EinbandartLeinen in Schmuckschachtel
SpracheDeutsch
BemerkungBuch + 3 Farblithographien (allesamt nummeriert und signiert, Auflage 100)
 Mehr
ISBN978-3-7774-5640-9
Autor(en)Lothar Romain, Rolf Wedewer
Artikel IDart-59846

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

»Flash Sale! Ends soon!«
35,00 € 25,00 €  
(English edition)
44,00 € 29,95 €  
(Deutsche Ausgabe)
65,00 € 19,95 €  
Projekt Residenztheater
15,00 € 7,95 €  
Nos. 652-1-805-6 | 1988-1994
248,00 €  
29,90 € 19,95 €  
(Deutschsprachige Museumsausgabe)
48,00 € 24,00 €