Boris Kleint – Malerei, Glasbilder, plastische Bilder, Stelen (*HURT)
216 Seiten, 28,5 x 21 cm , 1398 g.
Boris Kleint – Malerei, Glasbilder, plastische Bilder, Stelen (*HURT)
Kunst im öffentlichen Raum: 1933-1992
Statt 49,00 € 19,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Boris Kleint gehört unbestritten zu den bedeutenden Künstlern, die in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Saarland gelebt, gearbeitet und gewirkt haben. Die Bedeutung eines Künstlers erweist sich an erster Stelle in dem Werk, das er geschaffen hat und in der Folge dessen in der Wirkung dieser Hinterlassenschaft, sowohl zu seinen Lebzeiten als auch nach seinem Tode.
Boris Kleint war es zudem durch seine besonders vielfältigen Begabungen vergönnt, nicht nur als Künstler, sondern auch als Wissenschaftler und Pädagoge zur Definition wesentlicher Entwicklungsschritte der Bildenden Kunst und Kultur im Nachkriegs-Europa beizutragen.

(...)

Mit dem jetzt vorliegenden Gesamtwerkverzeichnis wird eine große Lücke in der Forschung zur Bildenden Kunst des zwanzigsten Jahrhunderts im Saarland geschlossen.
Durch die Erstellung von Werkverzeichnissen von Künstlern der Region entstehen Bausteine zur Kunstgeschichte des Saarlandes, die in späteren Zusammenfassungen grundlegende Bedeutung erlangen können.

(aus dem Vorwort von Jo Enzweiler)
HerausgeberJo Enzweiler
VerlagVerlag St. Johann
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
Bemerkung(*Hurt) Ecken merklich angestoßen
 Mehr
ISBN978-3-938070-36-9
Beiträge vonJo Enzweiler, Lorenz Dittmann, Christoph Wagner et al.
Artikel IDart-61651

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

(English edition)
39,80 €  
(Deutsche Ausgabe)
39,80 € 19,95 €  
44,00 € 15,00 €  
Ursula Schultze-Bluhm, 1921–1999
98,00 €  
*HURT*HURT*HURT*HURT*HURT*HURT*HURT*
Paintings, drawings, and other Works (5 vols.)
1.800,00 €  
24,80 € 15,00 €  
expressiv konkret | expressively concrete
39,80 € 9,95 €