Anni und Josef Albers – Kunst und Leben
280 Seiten, 24 x 28,8 cm , 1765 g.
Anni und Josef Albers – Kunst und Leben
49,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Das legendäre Künstlerpaar und die Gestaltung im zwanzigsten Jahrhundert:

Josef und Anni Albers zählen zu den Pionieren der Moderne des 20. Jahrhunderts. Das Paar lernte sich Anfang der 1920er Jahre an der neu gegründeten Bauhaus-Schule in Weimar kennen.

Josef Albers besuchte das Bauhaus bereits 1920, um die Beziehungen zwischen Kunst, Architektur und Handwerk an dieser avantgardistischen Einrichtung zu erforschen. Die elf Jahre jüngere Anni Albers trat 1922 der Webereiabteilung bei, die damals als einzige für Frauen geöffnet war. Das Paar heiratete 1925. Es begannen Jahrzehnte des künstlerischen und intellektuellen Austausches, der immer wieder gegenseitig zur Kreativität anregte, ohne jedoch jemals zur direkten künstlerischen Zusammenarbeit zu führen.

Die Publikation folgt inhaltlich und strukturell dem Dialog, den Anni und Josef Albers in ihrem künstlerischen Schaffen über fünf Jahrzehnte hinweg führten, und der von einer gemeinsamen und sensiblen Inspiration zeugt.
VerlagPrestel
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-7913-7996-8
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtMusée d'Art Moderne de Paris
Artikel IDart-60099

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

(English edition)
39,80 €  
(Deutsche Ausgabe)
39,80 € 19,95 €  
Paintings & Provocations
49,95 €  
Beiträge zum 90. Geburtstag des Künstlers
15,00 €  
Eine Kurz-Monographie über den Künstler
10,00 €  
1950 — 1976
64,00 € 59,00 €  
Kunst im öffentlichen Raum: 1933-1992
49,00 € 25,00 €  
(English edition)
39,90 €  
(Deutsche Ausgabe)
39,90 €