Gerhard Richter – Frühe Bilder
128 Seiten, 23 x 32 cm , 880 g.
Gerhard Richter – Frühe Bilder
29,90 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Gerhard Richters Werk überwindet die Trennung von abstrakter und gegenständlicher Kunst. Weder kultivieren seine Bilder ein selbstgenügsames Spiel von Farben und Formen noch liefern sie ein ungebrochenes Bild der Wirklichkeit. Als Malerskeptiker befragt Richter den Realitätscharakter seiner Kunst selbst dann, wenn vordergründig Greifbares Thema seiner Gemälde ist. Im Besonderen gilt das für seine Tür-, Vorhang- und Fensterbilder der 1960er-Jahre, die im Zentrum des Bandes stehen. Sie inszenieren ein Spiel mit der Scheinhaftigkeit von Kunst, das immer die Frage stellt, was Malerei zeigt oder verbirgt. In diesem hochwertig ausgestatteten Band treffen Sie auf zentrale Arbeiten der letzten 15 Jahre.
HerausgeberChristoph Schreier, Kunstmuseum Bonn
VerlagHirmer
Jahr
EinbandartBroschur
SpracheDeutsch
 Mehr
ISBN978-3-7774-3106-2
Beiträge vonStephan Berg, Martin Germann, Christoph Schreier
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtKunstmuseum Bonn
Artikel IDart-59853

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Texte von Richard Paul Lohse
44,00 € 10,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
39,80 € 19,95 €  
Ein Zyklus von 34 Zeichnungen und 11 Aquarellen
15,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
58,00 € 19,95 €  
36,00 € 16,95 €  
Nos. 199-388 | 1968-1976
248,00 €  
Sonderausgabe
39,00 € 25,00 €  
Ein Künstler der Brückenbauer
48,00 € 14,80 €