Lynn Goldsmith – Bruce Springsteen & The E Street Band
364 Seiten, 26,9 x 37,3 cm , 4110 g.
Lynn Goldsmith – Bruce Springsteen & The E Street Band
600,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
"Am Ende von Darkness hatte ich meine erwachsene Stimme gefunden." Im Jahr 1977, als sie von den Journalisten bereits als One-Hit-Wonder abgetan worden waren, gingen Bruce Springsteen und die E Street Band ins Studio, um das Album aufzunehmen, das aus einem "Kind aus New Jersey" den amerikanischen Lieblingspoeten der Underdogs machen sollte. Die anschließende Tournee galt als eine der legendärsten in der Geschichte des Rock 'n' Roll, sie war angetrieben von der nervösen Intensität einer Band, die sich beweisen wollte.

Lynn Goldsmith war bei den Aufnahmen, der Tour und der Release von Darkness on the Edge of Town dabei und zeichnet diese unvergessenen Schritte auf Springsteens Weg zu einer amerikanischen Ikone nach. Neben detailreichen Vorworten von Goldsmith und Springsteen versammelt das Buch Hunderte von Fotos – klassische, seltene und bisher ungesehene –, die den Auftakt einer weltweiten Karriere zeigen.

In Springsteens Worten: “Diese Fotos bleiben als Dokumente eines Augenblicks, in dem ich wirklich um mein Leben spielte, Abend für Abend.” Ihm zu Seite stand dabei die E Street Band in ihrer Originalbesetzung mit Roy Bittan, Clarence Clemons, Danny Federici, Garry Tallent, Steven Van Zandt und Max Weinberg. Die aufgeladene Präsenz der E Street Band, die hier mehr im Mittelpunkt steht als in jeder anderen Fotostrecke zuvor, erlaubt es Goldsmith, die oft übersehene Teamleistung in dem kreativen Prozesses von “The Boss” einzufangen. Doch sie zeigt nicht nur die Musiker in Aktion, sondern auch den Charakter der Musik selbst. Wie sie im Vorwort schreibt: " Ich erlebte aus nächster Nähe mit, wie Bruce und die E Street Band vollen Körpereinsatz brachten, Noten aus der Luft zauberten, sich auf der Bühne verausgabten, um eine musikalische Darbietung zu liefern, in der die Schwäche und die Größe des Menschseins zum Ausdruck kamen." Ob auf dem Weg durch das eisige New York oder auf Tournee in Kinos, Restaurants, auf Märkten und in Parks, Goldsmiths Fotos sind auch ein Dokument des amerikanischen Traums – und Albtraums, die Springsteen in seinen Songs so anschaulich beschreibt.

Darkness on the Edge of Town erzählt die Geschichten hinter den Kulissen des Albums, mit dem Springsteen erstmals Stadien füllte. Die Sammlung gibt Fans den Einblick, den nur Lynn Goldsmith als einer von Springsteens engsten Weggefährtinnen hatte, während er Rockgeschichte schrieb. Mit Talent, Sensibilität und Weitblick beleuchtet Goldsmith eine nie zuvor gesehene Seite von Bruce Springsteen und seiner "Band of Brothers", der E Street Band.

Collector’s Edition (No. 201–1.978), nummeriert und von Lynn Goldsmith signiert
VerlagTASCHEN
Jahr
EinbandartHalbleinen in Schlagkassette
SpracheDeutsch, Englisch, Französisch
BemerkungCollector’s Edition (No. 201–1.978), nummeriert und von Lynn Goldsmith signiert
 Mehr
ISBN978-3-8365-8993-2
Artikel IDart-61522

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Sinatra's liitle book
38,00 € 15,00 €  
40,00 € 30,00 €  
A Year and A Day
50,00 €  
Photographs from 1972 to 1982
50,00 €  
60,00 € 35,00 €  
(English edition)
125,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
125,00 €  
Live and Up Close (photos by Gijsbert Hanekroot)
24,95 € 12,95 €  
Fotografin zwischen Krieg und Glamour
45,00 €