Vivan Sundaram
200 Seiten, 22,1 x 28,5 cm , 1132 g.
Vivan Sundaram
Disjunctures
Statt 49,00 € 14,95 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Geschichte, Erinnerung und Archiv sind die zentralen Themen des indischen Künstlers Vivan Sundaram, dessen internationale Karriere fast fünf Jahrzehnte umfasst.

Sein Werk ist durchsetzt mit aktuellen und historischen Bezügen und zeigt die gesellschaftliche Dimension und politische Bedeutung der Kunst auf. Während er in den späten 1960er-Jahren als Maler tätig war, wandte er sich in den frühen 1990er-Jahren einer breiteren Konzeption zu – ein Wandel, der seinem hohen Interesse an Stofflichkeit und an den verschiedensten Materialien sowohl handwerklicher wie industrieller Herkunft entgegenkommt.

Die Publikation erschließt das Werk eines hochindividuellen Künstlers, der nicht davor zurückschreckt, Zeitzeuge zu sein.
VerlagPrestel
Jahr
EinbandartFester Einband
SpracheEnglisch
 Mehr
ISBN978-3-7913-5775-1
Beiträge vonOkwui Enwezor, Deepak Ananth, Andreas Huyssen et al.
BuchtypAusst'publikation
Museum / OrtHaus der Kunst, München
Artikel IDart-49687

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

49,95 € 20,00 €  
Meine Kunst ist der ewige Widerstand gegen den Tod
19,90 € 5,00 €  
The Sympathetic Imagination
58,00 € 20,00 €  
58,00 € 20,00 €  
Some Stories Are Worth Repeating
42,00 € 15,00 €  
Revised and Expanded Edition
59,95 € 29,95 €  
44,00 € 10,00 €  
Das Internationale Wollsekretariat 1989–2010
52,00 € 32,00 €  
19,00 € 7,95 €