Christian Aberle – Nächstes Mal komme ich zu dir in den Dreck
104 Seiten, 17 x 23 cm
Christian Aberle – Nächstes Mal komme ich zu dir in den Dreck
25,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Wen lässt es schon kalt, beschimpft zu werden? - Und das auch noch im übernächtigten Zustand, auf dem Heimweg, umgeben vom Vogelgezwitscher eines idyllischen Morgens. Doch was Paul am stärksten zusetzt ist, dass ihn diese Beschimpfung auf eine äußerst kunstvolle und rätselhafte, ja geradewegs unglaubliche Weise erreicht - zudem es ist eine Botschaft mit unbekanntem Absender. Wer also hat es da auf ihn abgesehen und wer gab sich auf seiner wütenden Mission solche Mühe? Ja, ist ihm das alles wirklich widerfahren? Derweil sich das albtraumhafte Erleben als durchaus real erweist, findet Paul einen traumhaften Begleiter.

Doch bleibt die bohrende Frage, wer Paul Böses will und ihn dabei offenbar ziemlich genau beobachtet. Auf der Suche nach einer Antwort erwächst auch beim Leser der Eindruck, beobachtet zu werden - und zwar vom Text selbst! Ein Empfinden, welches Christian Aberle in ein Meer aus luzide vermittelten Sinneseindrücken, Farben, Formen, Tönen und Gerüchen bettet. Im intensiven Leseerlebnis wächst der Wunsch zu verstehen, was mit dem Protagonisten, als denn auch mit einem selbst geschieht.

Christian Aberle studierte an der Akademie der bildenden Künste in Karlsruhe, seine Arbeiten sind regelmäßig in Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen. Nun addiert er eine erste Erzählung zu seinem malerischen und zeichnerischen Werk, welches nicht zuletzt aufgrund von Aberles Sinn für Details geschätzt wird. Für die Illustration seiner Geschichte hat er sechs befreundete Künstler und Künstlerinnen eingeladen. Die Bilder befinden sich am Ende des Buchs, ein Großteil davon gedruckt auf speziellem Papier und in Handarbeit auf die gebundenen Seiten montiert. Eine Reminiszenz an die Ästhetik des Buchdrucks bis Mitte des 20. Jahrhunderts. Es fasziniert, die mannigfaltigen Facetten des Buchs wahrzunehmen. Ein Werk des Eintauchens, Sich-treiben-Lassens und Auftauchens und durchaus auch ein Werk der Wunder.
VerlagStrzelecki Books
Jahr
EinbandartHalbleinen
SpracheDeutsch
BemerkungHardcover mit Leinenbezug und Braille-Schrift 12 handmontierten farb. Abb., 1 Abb. s/w
 Mehr
ISBN978-3-946770-75-6
Artikel IDart-45154

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

39,80 € 19,95 €  
138,00 € 78,00 €  
(Deutsche Ausgabe)
29,80 € 7,95 €  
37,00 € 10,00 €  
Personal Structures Art Projects Number 02
75,00 € 39,95 €  
Personal Structures Art Projects Number 05
75,00 € 39,95 €  
Personal Structures Art Projects Number 02
75,00 €  
Eine Landschaftsinstallation im alpinen Hochgebirge Vorarlbergs
48,00 € 15,00 €