Joseph Beuys – The Principle of Economic Value
136 Seiten, 21,5 x 30,5 cm , 886 g.
Joseph Beuys – The Principle of Economic Value
Das Wirtschaftswertprinzip
Statt 38,00 € 15,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Ein Kabinett im Museum der Schönen Künste zu Gent. An den Wänden hängen Gemälde flämischer Meister des 17. Jahrhunderts. In der Mitte des Raumes stehen mehrere große Metallregale. Darauf liegen die Wirtschaftswerte: Bernburger Speisesalz, Reismehl, Kakaoschalentee, Zwiebackbruch, ... - Originalprodukte hauptsächlich aus der DDR. Alle Produkte sind von Beuys signiert und mit 1 Wirtschaftswert beschriftet. Die Installation wurde unter anderem in Düsseldorf von hier aus und auf der documenta VIII gezeigt.
HerausgeberKlaus Staeck, Gerhard Steidl
VerlagSteidl
Jahr
EinbandartLeinen
SpracheDeutsch, Englisch
BemerkungNeue Auflage 2022 (erste Auflage wurde 1990 herausgegeben)
 Mehr
ISBN978-3-95829-914-6
Artikel IDart-60215

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

Texte zum Werk
19,80 € 2,95 €  
11,00 € 5,00 €  
38,00 € 9,95 €  
Meine Kunst ist der ewige Widerstand gegen den Tod
19,90 € 5,00 €  
29,80 € 9,95 €  
Gespräch am Strand zu lang
30,00 €  
59,95 € 39,95 €  
Das Internationale Wollsekretariat 1989–2010
52,00 € 32,00 €  
Divison - Miroir - Répétition
29,90 € 19,80 €  
Concert for Anarchy
48,00 € 19,95 €  
36,00 €