Günter Thelen – Das Werkbuch
238 Seiten, 20 x 25 cm , 928 g.
Günter Thelen – Das Werkbuch
36,00 €
Inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 bis 6 Werktage (weltweit)
Der Bildhauer Günter Thelen kam in den frühen 70er Jahren zu den Kölner Werkschulen, war Meisterschüler von Prof. Karl Burgeff und machte sich 1976 mit eigenem Atelier in Köln-Nippes selbständig. Frühe Arbeiten belegen Thelens Interesse an Pop-Art und surrealen Kompositionen. Erotische Darstellungen zeigen bereits, wie Thelen das Zusammenspiel klassisch strenger und surrealer Elemente sucht. Möglichkeiten der Fragmentierung, Serialität und Dimensionierung werden ausgelotet. Am Ende dieser Suchbewegung findet Thelen das Sujet, welches ihn bekannt macht und in seinem gesamten Schaffen auch quantitativ hervorsticht: den menschlichen Kopf. Hier scheint die konstruktive Formreduktion am Ziel.

Thelen geschultes Gespür für Proportionen, Material und Bearbeitung führt zu zahlreichen Arbeiten, die auch in öffentlichen und privaten Sammlungen gelandet sind. Doch Thelen wäre nicht Thelen, wenn er an dieser Stelle Halt gemacht hätte. Aus einer durchaus puristischen Phase heraus, in der Marmor- und Bronze-Köpfe in großer Zahl entstanden, mit vorwiegend ernsten und mythologisch grundierten Motiven, beginnt im Wasserturm Nörvenich-Wissersheim mit Atelier und Skulpturengarten etwas Neues und das Pendel zwischen den beiden Seelen in Thelens Brust pendelt - erneut - auf die andere Seite: Thelen will Farbe!

 

Weitere Bücher mit diesen Schlagworten:

48,00 € 19,95 €  
25,00 € 10,00 €  
39,80 € 15,00 €  
39,95 € 9,95 €  
85,00 € 39,95 €  
2002 – 2018
128,00 €  
Kestnergesellschaft Hannover
29,80 € 14,95 €  
28,00 € 7,95 €  
5 Vols.
200,60 € 39,95 €